Direkt zum Inhalt springen

Tageshort Volketswil

Auftrag

Grundsätzlich unterstützt der Tageshort Eltern, die in der Gemeinde Volketswil wohnhaft sind. Er leistet durch sein Betreuungsangebot einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit.

Der Hort bietet den Kindern Orientierung, Stabilität und Sicherheit. Er fördert die Chancengleichheit von Kindern unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft sowie in Bezug auf Sprache, Religion und Geschlecht. Pädagogisch geschultes Betreuungspersonal trägt dazu bei, die Kinder ganzheitlich (sozial, emotional, intellektuell und körperlich) zu fördern und den Lebensraum Hort zu gestalten.

Der Hort steht allen Kindern ab dem Kindergartenalter offen. Das Angebot richtet sich an Eltern, die ihr Kind vor und/oder nach den Unterrichtszeiten betreuen lassen wollen.

Während den Schulferien und an weiteren schulfreien Tagen bietet der Tageshort ebenfalls ein Betreuungsangebot an.
Wir nehmen grundsätzlich alle in Volketswil wohnhaften Schul- und Kindergartenkinder auf:

Pädagogische Arbeit

Die Kinder werden rund um den Blockzeiten-Stundenplan von einem professionellen Hort-Team betreut. Gemeinsam mit den Erwachsenen nehmen die Kinder das Essen ein. Es wird Wert auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung gelegt.

Der Hort bietet den Kindern den Rahmen ihre Hausaufgaben zu erledigen. In der altersdurchmischten und koedukativ geführten Gruppe erhalten die Kinder die Möglichkeit zu sozialem Lernen und zur Mitsprache bei der Gestaltung des Hortalltags.

Eine anregende Einrichtung der Horträume, vielfältiges Spielmaterial, klare Regeln und Grenzen schaffen einen Rahmen, in dem sich die Kinder frei und ihrem Entwicklungsstand entsprechend entfalten können.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern wird gepflegt. Ein kurzer Austausch beim Bringen und Abholen, schriftliche Informationen, jährliche Elterngespräche, Öffentlichkeitsarbeit sowie Elternabende sind wichtige Bestandteile der Betreuung.

Kosten

Die Eltern leisten einen Elternbeitrag entsprechend ihrem steuerbaren Einkommen und Vermögen. Der Beitrag wird von der Hortleitung monatlich in Rechnung gestellt.
Das Anmeldeformular und das Tageshort ABC kann im Online-Schalter heruntergeladen werden.