Direkt zum Inhalt springen

Swiss Steampunkdays - Auf Jules Vernes Spuren

Der Griespark in Volketswil wird diesen Sommer wieder zum Zeitreiseportal. Am 24. und 25. August führt das erste Steam-punk-Festival auf die Spuren von Jules Verne. Es dampft und zischt, wenn kuriose Erfinder die modernsten Geräte, gebaut nach der Technik des 19. Jahrhunderts, präsentieren. Männer in Zylindern mit Monokeln, Gehstöcken und doch futuristisch wirkenden Accessoires begleiten Damen in Korsetten, aber nicht immer langen Röcken, kombiniert mit Fliegerbrillen und Zahnrädern. Es wirkt, als wä-ren wir in der viktorianischen Zeit angelangt, doch der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es ist alles möglich, was sich Science-Fiction-Autoren des 19. Jahrhunderts, wie Jules Verne oder H.G. Wells, hätten ausdenken können. Die Swiss Steampunk Days sind das erste Festival in der Schweiz, wel-ches die Steampunk-Szene in den Mittelpunkt stellt. In Frankreich, Deutschland und in den Niederlanden gibt es bereits mehrere Festivals mit diesem Schwerpunkt, dementsprechend ist die Szene dort grösser. Die Steampunk Society Switzerland, welche zusammen mit der Kultur-koordinatorin der Gemeinde Co-Organisator des Anlasses ist, zählt heu-te eintausend Mitglieder. Obwohl es seit den 80er-Jahren Steampunk-Begeisterte gibt, bekommt dieses Kunstgenre jetzt erst richtig Auf-schwung. In vielen Fernsehproduktionen und bei renommierten Events wie Art on Ice, Karls kühne Gassenschau etc. kommen vermehrt Steampunk-Elemente zum Vorschein. Der Anlass am 24. und 25. August 2019 im Griespark Volketswil ver-spricht viel Sehenswertes: einen Markt mit vielen Attraktionen, eine Foodmeile unter dem Motto „In 80 Tagen um die Welt“, eine Steam-punk-Olympiade sowie zahlreiche Bühnenshows. Konzerte, dampfende Drachen, eine Dampfkutsche, Kinderschminken, fantasievolle Fotohin-tergründe und vieles mehr begeistern alle Generationen. Der Eintritt wird kostenlos sein.

Veranstaltungsort

Griespark Volketswil
Kirchweg
8604 Volketswil
Lageplan


Organisator