Direkt zum Inhalt springen

Easy Jump Trampolin Training

Halte Dich fit mit Easy Jump Trampolin Training

Easy Jump (MOVE) ist ein ganzheitliches und gesundheitsförderndes Training, welches viel Spass mit sich bringt. Dieses Training vereint alle Trainingseffekte, welche du sonst durch Stepper, Cross-Trainer oder Laufband erzielst. In diesem Bewegungsprogramm wird eine korrekte Haltung und der korrekte Haltungsaufbau priorisiert. Das Training eignet sich auch sehr gut für Personen mit körperlichen Beschwerden.

Mit dem Easy Jump Move Training tust du dir etwas Gutes und bleibst fit bis ins hohe Alter. Du bringst dein Herz-Kreislaufsystem in Schwung, aktivierst deinen Stoffwechsel, stärkst das Immunsystem und schonst die Gelenke. Das Training auf dem Trampolin beansprucht die gesamte Muskulatur, verbessert die Koordination das Gleichgewicht und die Beweglichkeit.

Weil es Spass macht und gesund ist!

Ausfälle: 10. und 17. Oktober 2018

Voraussetzungen

Im Easy Jump - Move Training kannst du ohne Vorkenntnisse mitmachen.

Veranstaltungsort

Gemeinschaftszentrum IN DER AU
In der Au  1
8604  Volkestwil
Lageplan

Weitere Information

Kurstag: Mittwoch

16 Lektionen

Allgemeine Angaben

Kurskosten: Fr. 352.00

Dokumente

Organisator

Sonja Canellas, Lizenzierte Move Instruktorin

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 2 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 4, Maximale Anzahl Teilnehmer: 8)

Anmelden

weitere Termine

  • 22. August 2018, 18:00 – 19:00
  • 29. August 2018, 18:00 – 19:00
  • 5. September 2018, 18:00 – 19:00
  • 12. September 2018, 18:00 – 19:00
  • 19. September 2018, 18:00 – 19:00
  • 26. September 2018, 18:00 – 19:00
  • 3. Oktober 2018, 18:00 – 19:00
  • 10. Oktober 2018, 18:00 – 19:00
  • 17. Oktober 2018, 18:00 – 19:00
  • 24. Oktober 2018, 18:00 – 19:00
  • 31. Oktober 2018, 18:00 – 19:00
  • 7. November 2018, 18:00 – 19:00
  • 14. November 2018, 18:00 – 19:00
  • 21. November 2018, 18:00 – 19:00
  • 28. November 2018, 18:00 – 19:00
  • 5. Dezember 2018, 18:00 – 19:00
  • 12. Dezember 2018, 18:00 – 19:00
  • 19. Dezember 2018, 18:00 – 19:00