Direkt zum Inhalt springen

Lu Jong - Tibetisches Heilyoga

Die Lu Jong Übungen sind einfach, doch sie können dein Leben verändern.

Die Körperübungen wurden entwickelt, um unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Lu Jong Praxis öffnet physische, mentale und energetische Blockaden. Mit den Übungen können wir den Heilungsprozess unterstützen, negative Emotionen überwinden und unsere Energie steigern. Lu Jong basiert auf der tibetischen Medizin, welche davon ausgeht, dass Krankheiten die Folge eines Ungleichgewichts der Elemente oder Lebenssäfte sind.

Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung kann Lu Jong sanft die Körperkanäle öffnen und fehlgeleitete Energien mobilisieren. Dadurch werden unsere körperliche Gesundheit, mentale Klarheit und Vitalität verbessert. Die Lu Jong Übungen sind einfach, doch sie können dein Leben verändern.

Ausfälle: 22. Februar und 1. März 2019 (Sportferien)

Veranstaltungsort

Gemeinschaftszentrum IN DER AU
In der Au  1
8604  Volkestwil
Lageplan

Weitere Information

Kurstag: Freitag

10 Lektionen

Allgemeine Angaben

Kurskosten:
Fr. 220.00

Dokumente

Organisator

Stephanie Bär, Lu Jong Trainerin

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 6 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 5, Maximale Anzahl Teilnehmer: 12)

Anmelden

weitere Termine

  • 11. Januar 2019, 8:30 – 9:30
  • 18. Januar 2019, 8:30 – 9:30
  • 25. Januar 2019, 8:30 – 9:30
  • 1. Februar 2019, 8:30 – 9:30
  • 8. Februar 2019, 8:30 – 9:30
  • 15. Februar 2019, 8:30 – 9:30
  • 22. Februar 2019, 8:30 – 9:30
  • 1. März 2019, 8:30 – 9:30
  • 8. März 2019, 8:30 – 9:30
  • 15. März 2019, 8:30 – 9:30
  • 22. März 2019, 8:30 – 9:30
  • 29. März 2019, 8:30 – 9:30