Direkt zum Inhalt springen

Acrylworkshop - Die abstrakte Figur im Raum

In diesem Workshop lernen Sie, Körper als eine abstrakte, ausdrucksvolle Gestalt sowie eine Menschenmenge darzustellen.

Zum Einstieg befassen wir uns kurz mit dem Aufbau des menschlichen Körpers und seinen Proportionen.

Anhand dieser Kenntnisse lernen wir, wie wir den Körper als eine abstrakte aber ausdrucksvolle Gestalt darstellen können. Wir lernen ausserdem, wie eine Gruppe von Figuren, eine ganze Menschenmenge dargestellt wird.

Der Raum, der die abstrakte Figur umhüllt, ist ebenso wichtig, wie die Figur selbst. Wir üben, wie diese Räumlichkeit gestaltet werden soll, damit das Bild lebendig und interessant wirkt.

Zielgruppe

Dieser Workshop eignet sich für Anfänger sowie Fortgeschrittene, die bereits mit Acrylfarben gemalt haben. Die Kursleiterin geht individuell auf jeden Teilnehmer ein.

Veranstaltungsort

Gemeinschaftszentrum IN DER AU
In der Au  1
8604  Volkestwil
Lageplan

Weitere Information

Kurstag: Freitag

Tages-Workhop

Allgemeine Angaben

Kurskosten: Fr. 155.00

Dokumente

Organisator

Ladan Malla, Malerin und Lehrerin für Gestaltung

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 8 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 5, Maximale Anzahl Teilnehmer: 8)

Anmelden