Direkt zum Inhalt springen

Ham-Zentrierung - Meditation und Lösungstool für heutige Bedürfnisse

Bauen Sie alltäglichen Stress ganz leicht ab.

In diesem Kurs geht es darum, zu erlernen, durch praktische Übungen immer wieder von Stress runterzukommen, aus dem Funktionieren auszusteigen und so gelassener und innerlich entspannt im Alltag da sein zu können.

Die grundlegenden Schritte der Ham-Zentrierung werden intensiv erlebbar und konkret angewendet. Genau in dem Moment, wenn Stress, Hektik, Ängste usw. da sind, können Sie diese Methode anwenden, parallel zu dem, was Sie gerade tun. So kann der Kreislauf aus negativen Emotionen und Gedanken unterbrochen werden und Positives, wie mehr Raum, Ruhe und Klarheit für Sie entstehen. Ausserdem erfahren Sie psychologische Hintergründe zu Stress.

Diese Methode ist speziell bei Stress, Ängsten, Depressionen, Schmerzen und Schlafstörungen hilfreich. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich untersucht und nachgewiesen.

Es wird auf Stühlen sitzend meditiert.

Veranstaltungsort

Gemeinschaftszentrum IN DER AU
In der Au  1
8604  Volkestwil
Lageplan

Weitere Information

Anzahl Lektionen: 6 Lektionen

Allgemeine Angaben

Kurskosten: Fr. 210.00

Dokumente

Organisator

Ursina Wälchli, dipl. ReConSat Beraterin (www.beisichsein.ch)

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 12 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 5, Maximale Anzahl Teilnehmer: 12)

Anmelden

weitere Termine

  • 14. Mai 2019, 19:00 – 20:30
  • 21. Mai 2019, 19:00 – 20:30
  • 28. Mai 2019, 19:00 – 20:30
  • 4. Juni 2019, 19:00 – 20:30
  • 11. Juni 2019, 19:00 – 20:30
  • 18. Juni 2019, 19:00 – 20:30