Direkt zum Inhalt springen

Pilz-Seminar

Welche Rolle spielen Pilze im Ökosystem Wald? Pilze sammeln und bestimmen!

Nach einer Einführung mit Wissenswertem rund um die Pilze, durchstreifen wir gemeinsam den Wald bei "Brugglen" auf der Suche nach den begehrten Köstlichkeiten: den Pilzen. Dabei achten wir besonders auf Bestimmungsmerkmale, Farben, Geruch, Geschmack und Standorte. Das Augenmerk liegt dabei vor allem auf der Zugehörigkeit der verschiedenen Gattungen. Selbstverständlich lüften wir auch das Geheimnis, welche Arten giftig und welche für den Konsum geeignet sind. Während der Mittagspause (Verpflegung aus dem Rucksack) erläutert der für die Region zuständige Förster Fabio Gass viel Lehrreiches über die Wälder der Gemeinde Volketswil. Danach berichtet Ernst Jordi, Jäger der Jagdgesellschaft Fällanden, über Tiere und Jagd in der Region. Am Schluss erwartet die Teilnehmenden, je nach Ernte, noch ein frisch über dem Feuer zubereitetes Pilzragout.

Veranstaltungsort

Gemeinschaftszentrum IN DER AU
In der Au  1
8604  Volkestwil
Lageplan

Weitere Information

Kurstag: Sonntag

Tages-Exkursion

Allgemeine Angaben

Kurspreis: Fr. 95.00

Dokumente

Organisator

Hans-Peter Neukom, Pilzexperte, Kantonales Labor Zürich

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 4 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 10, Maximale Anzahl Teilnehmer: 20)

Anmelden